Hunde suchen ein neues Zuhause, einen Götti oder eine Gotte

 

Wir suchen einen Götti oder eine Gotte

Nachfolgend stellen wir Ihnen Hunde vor, die wir nicht so einfach platzieren können. Alle tragen sie einen "Lebensrucksack" . Diesen  zu "entrümpeln" und die Last zu reduzieren,

braucht Fachwissen. Wir bemühen uns, Fachwissen in den Alltag dieser Hunde einfliessen zu lassen.

 

Fachwissen heisst : Fundierte Ausbildungen über Jahre - Up-dates und Weiterbildungen in Lerntheorie,  (was ist Lerntheorie ???) basiert auf neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen der Neurobiologie, Neurophysiologie und weiteren spannenden wissenschaftlichen Gebieten, welche für das Verständnis des Lernens beim Hund unentbehrlich sind.

Was sind denn Neurotransmitter und Synapsen - positive und negative Strafe, positive und negative Verstärkung ? Wie funktioniert Klassische - wie instrumentelle Konditionierung ???

Was bedeutet: Desensibilisierung, Gegenkonditionierung, BAT ?

 

Ein fundiert ausgebildeter Hundetrainer kennt die Antworten. 

 

 

 

 

aebi

Bianca. Liebenswerte Dogo-Argentiono-Hündin, 7-jährig, weiblich, kastriert. Andere Hündinnen sind nicht ihr Hobby !

Auf der Couch, bei Menschen, welche diese Rasse verstehen, wäre sie glücklich. 
Wenn sie jemals platziert werden kann, dann nur in ganz erfahrene Hände und zu Menschen, die ihr mit enorm viel Geduld und Zuneigung begegnen.

Zorro ist ihr ein und alles - ohne ihn geht gar nichts ! ...........

   

nugget

Nugget ...

 

verantwortungsbewusste Hundeeltern mit Erfahrung und einer besonderen Portion Liebe für ihre Rasse würde sie gerne kennen lernen .....

 

 

   

rocky

Rocky. ...

 

Menschen, welche diese Rasse gut kennen und bereit sind, die Anweisungen der hausinternen Hundetrainer zu befolgen, dürfen gerne in Ramosch vorbei kommen

und ihn kennen lernen

 

   
   

zorro

Zorro. ... Hat mit Kindern schlechte Erfahrungen gemacht - in der heutigeh Zeit ein "no go".

Er ist mit Bianca "verheiratet" - ohne sie geht für ihn gar nichts .............

 

Ein Traumpaar für erfahrene Hundehalter !

capuccio

Capuccio. Mischling, Rüde, ca. 5-jährig.
Capuccio ist ein lieber Bursche und wir konnten ihn immer wieder auf Probe platzieren. Eine Woche geht es jeweils gut, danach zeigt er sich regelmässig von seiner unerfreulichsten Seite.... Deshalb heisst seine Heimatadresse definitiv Plan da Muglin.

odernak-nemesis

Odernak und Nemesis, zwei etwa sieben jährige Siberian Huskys. Sie leben seit vielen Jahren bei uns und sind unzertrennlich. Sie geniessen ihren täglichen Auslauf und sich austoben können auf unseren grossen Wiesen. Sie sind beide sehr verträglich und haben deshalb auch regen Sozialkontakt mit unseren vierbeinigen Gästen aus nah und fern.

 


Wenn Sie mehr über unserer Patenkinder erfahren möchten, wenn Sie sich für einen
Hund aus der Stiftung interessieren, dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Fundaziun Pro bes-chas orfnas Ramosch
Stiftung Pro Tierwaisenheim Ramosch

Plan da Muglin
CH-7556 Ramosch
Tel. +41 (0)81 866 32 51
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.