Wir suchen ein Zuhause!

Wenn Sie einem unserer Tiere ein neues Zuhause schenken möchten, melden Sie sich für einen Besuchstermin direkt auf dieser Nummer: 081 866 32 51 oder

per Email: info@plandamuglin.ch 

Max 

Wir sind Max (Dogo Canario Mischling, männlich-kastriert, 2008 geboren) und Joy (Bergamasker Mischling, weiblich-kastriert, 2014 geboren) und suchen nette Menschen, welche uns zusammen adoptieren könnten - möchten!

Ich, Max, lebe schon seit 9 Jahren im Tierheim in Ramosch und meine zukünftigen Menscheneltern sollten erfahrene Hundehalter sein. Ich vertrage mich  teilweise mit anderen Hunden, kleine Kinder und Katzen sind nicht meine Leidenschaft. Fremde Menschen, vor allem Männer, müssen vorsichtig auf mich zugehen. Längere Spaziergänge mag ich nicht mehr so sehr- lieber bin ich zu Hause, da mir meine Hüftarthrose etwas Mühe bereitet. Meine Freundin Joy liegt mir unglaublich am Herzen - wir sind ein gutes Team und mögen uns.


Ich, Joy bin  sehr fit und liebe es, mich viel zu bewegen. Max ist mein Freund, mein Lebensgefährte, und ohne ihn, werde ich Ramosch nicht verlassen.  Aber auch ich habe so ein paar Macken, Dinge, die ich im Leben nicht gelernt habe und die mich verunsichern.  Vorsicht ist bei mir geboten beim Zusammentreffen mit anderen Hunden und fremden Menschen, kleine Kinder sind weder mein noch Max' Steckenpferd. 
 

Rocky

Nugget

 Joy 

Nugget 03.04.2007 

American Staffordshire Terrier, weiblich kastriert

Nugget ist, trotz ihres Alters, noch gesund und munter. Sie liebt es, in ihrem weichen Bettchen zu liegen und freut sich riesig, wenn sie ein paar Streicheleinheiten bekommt. Es kann mal vorkommen, dass sie Urin verliert während dem schlafen. Sie ist sehr lieb und anhänglich. Nugget liebt Menschen sehr, leider hat sie Probleme mit anderen Hunden weshalb sie auch eine Maulkorb- Tragepflicht hat. Draussen ist sie nicht so gut ansprechbar, sie ist recht stur und geht einfach „ihren“ Weg. Trotz allem ist Nugget aber eine wirklich liebe Hündin, die ihre letzten Lebensjahre in einem gemütlichen Zuhause verbringen möchte. 

Rocky 24.06.2012 

American Staffordshire Terrier, männlich kastriert

Rocky ist ein richtiges Powerpacket. Er findet ALLES spannend, vor allem wenn es schneller ist als er selbst. Für ihn ist es wichtig, dass er gut ausgelastet wird. Auch er liebt Menschen sehr und ist bei seinen Begrüssungen dann manchmal etwas ungestüm. Das Einmaleins des Hundegehorsams kann er, es sollte aber noch weiter geübt werden. Er ist ein sehr neugieriger, aktiver und lieber Hund, andere Hunde sind für ihn kein Problem. Katzen sollte es in seinem neuen Zuhause keine haben. Um Ihn besser auszulasten kann man auch gut mit ihm alleine unterwegs sein, ohne Nugget. Die Beiden können sehr gut alleine bleiben. 

Ich bin Whisky, eine Europäisch Kurzhaar Kater (kastriert) und suche nette Menschen die mich adoptieren möchten!
Ich bin am 01.03.2016 geboren und ich möchte gern als Einzelkatze gehalten werden und es sollte auch keine kleinen Kinder im Haushalt haben. Ich bin Anfang's etwas zurückhaltend, brauche etwas Zeit um aufzutauen aber wenn ich Vertrauen gefasst habe bin ich ein sehr sympathischer Kater. Ausserdem würde ich mich sehr freuen nach der Eingewöhnungszeit, im neuen Zuhause, als Freigänger zu leben, da ich es liebe draussen zu sein.
Mein Besitzer ist umgezogen und liess mich einfach zurück ...

Deshalb bin ich jetzt im Tierheim wo man mich nach Anmeldung sehr gerne besuchen kommen darf. Bei Interesse für mich, darf man gerne anrufen: 081 866 32 51 oder per Email melden: info@plandamuglin.ch

Whisky

Ich bin Minky, eine Europäisch Kurzhaar Katze (weiblich-kastriert) und suche nette Menschen die mich adoptieren möchten!
Ich bin am 03.06.2003 geboren und lebe als Freigängerin im Tierheim in Ramosch, sollte also auch die Möglichkeit haben, nach der Angewöhnungszeit im neuen Zuhause, Freigang zu haben. Anfangs bin ich etwas schüchtern Fremden gegenüber, mit anderen Katzen komme ich gut aus, kann also auch als Zweitkatze gehalten werden. Mit grösseren Kindern und Hunden habe ich auch kein Problem. Ich habe Katzenasthma und eine Niereninsuffizienz und brauche deswegen täglich Medikamente. Ich habe bereits einen Grossteil meiner Zähne verloren, fresse aber noch gut und problemlos Nass-, sowie auch Trockenfutter. Überhaupt bin ich sonst eine muntere Katzendame die sich einen ruhigen Haushalt wünscht, wo ich meinen Lebensabend verbringen kann.

 Minky 

Facebook Stiftung

© 2019 Pensiun da chans

Pensiun da chans, Plan da Muglin, 7556 Ramosch

+41 (0)81 866 32 51

Facebook Tierferienheim

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Facebook Icon